Gramazio Kohler Research
News
About
Team
Lehre
Forschung
Publikationen
Offene Stellen
Kontakt
Jammed Architectural Structures
On-site Robotic Construction
Mesh Mould Metal
Robotic Lightweight Structures
Mesh Mould und In situ Fabricator
Complex Timber Structures
Spatial Timber Assemblies
Smart Dynamic Casting and Prefabrication
Robotic Cosmogony
Sisyphus
Gramazio Kohler im MuDA
Robotic Fabrication Laboratory
Spatial Wire Cutting
Das Sequenzielle Dach
Robotic Integral Attachment
Mobile Robotic Tiling
Software Environments
Aerial Construction
Rock Print
Smart Dynamic Casting
Topologie-Optimierung
Iridescence Print
Robotic Foldings
Mesh Mould
Acoustic Bricks
TailorCrete
BrickDesign
Echord
Flight Assembled Architecture
Die endlose Wand
Stratifications
FlexBrick
The Catenary Pavilion
Additive Fabrikation
Pike Loop
Raumakustik
Architonic Concept Space
Structural Oscillations
R-O-B
Superwood
Weingut Gantenbein
Design and Robotic Fabrication of Jammed Architectural Structures, ETH Zürich, 2015-2019
ETH Zurich Foundation
Im Zentrum des Forschungsprojekts steht die roboterbasierte Assemblierung von einfachem, losem und granularem Grundmaterial. Dabei spielen die Selbstverzahnungseigenschaften des Materials eine übergeordnete Rolle, indem dieses durch einen gezielten Aufbau und durch die Einleitung externer Kräfte (u.a. Druckbelastung) in dauerhafte bzw. selbsttragende Konfiguration übergehen kann. Damit entfallen übliche Aufbau-, Verbindungs- und Montagehilfen und gleichzeitig können die resultierenden Bauteile auf einfache Weise rückgebaut werden. Dieses als „Jamming“ bekannte Phänomen aus der Physik soll auf einen architektonischen Massstab übertragen und für den digitalen Entwurf und den roboterbasierten Aufbau von geometrisch-differenzierten architektonischen Elementen genutzt werden.

Das Verfahren wurde erstmals 2015 an der Architekturbiennale in Chicago präsentiert. Weitere Informationen unter: Rock Print


Credits:
Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

In Zusammenarbeit mit: Prof. Hans J. Herrmann und Dr. Falk K. Wittel (Institut für Baustoffe, ETH Zürich)
Forschungsprogramm: ETH Zurich Foundation
Mitarbeiter: Petrus Aejmelaeus-Lindström (Projektleitung)
Ausgewählte Experten: Self-Assembly Lab, Massachusetts Institute of Technology (MIT)


Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
+41 44 633 11 71